Allgemeine Geschäftsbedingungen | Drucken |

Anmeldung/Bestellung:
Die Bestellung kann schriftlich, telefonisch, per Fax, E-Mail oder über Internet erfolgen. Mit Eingang der schriftlichen Anmeldebestätigung von der eXplico Software GmbH kommt ein Vertrag zustande.

Preise:
Es gelten die jeweils aktuellen Preise zum Zeitpunkt der Durchführung. Durch Herausgabe einer neuen Preisliste verliert die bisherige ihre Gültigkeit. Preisänderungen werden dem Kunden drei Wochen vor Kursbeginn mitgeteilt. Im Kurspreis enthalten sind alle Unterlagen und Schulungsmaterialien, Pausengetränke und Mittagessen bzw. Essensgutschein, nicht jedoch die Übernachtungskosten. Die Teilnahmegebühr wird am Kursende ohne Abzug fällig. Für Inhouse-Schulungen und Beratungen gelten die Bedingungen und Konditionen des entsprechenden Angebotes bzw. die aktuellen Angaben auf unserer Website. Alle aufgeführten Preise sind Nettopreise und verstehen sich zuzüglich der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Stornierung:
Eine Kündigung des Vertrages muß schriftlich per Brief oder Fax erfolgen und der eXplico Software GmbH spätestens 17 Kalendertage vor Kursbeginn (der Tag des Kursbeginns wird nicht mitgerechnet) vorliegen. Bei einer späteren Kündigung, Nichterscheinen bzw. nur teilweisen Teilnahme ist der volle Kurspreis fällig. Es kann jederzeit ein anderer Teilnehmer benannt werden. Die eXplico Software GmbH kann Termin und Ort bis 10 Tage vor Kursbeginn ändern bzw. absagen. Bei Kursabsagen werden soweit möglich Ersatztermine angeboten. Fällt ein Kurs bedingt durch höhere Gewalt aus, können keine Regressforderungen an eXplico geltend gemacht werden.

Durchführung:
In der aktuellen Kursbeschreibung im Internet ist der Seminarort angegeben. Die Kurse werden entweder in unseren Räumen, bei Vertragspartnern oder in namhaften Hotels durchgeführt. Mit der Einladung zum Kurs wird die Schulungsadresse mitgeteilt. Bei der Reservierung eines Hotelzimmers sind wir Ihnen gerne behilflich. Die Veranstaltungszeiten sind, wenn nicht anders angegeben, am ersten Tag grundsätzlich von 10:00 bis ca. 17:00 und im weiteren Verlauf von 9:00 bis ca. 17:00. Danach können die Teilnehmer selbstverständlich noch weitere Übungen durchführen. Die Seminare sind auf eine Größe von acht bis zwölf Personen (je nach Art des Lehrgangs) beschränkt. Bei praktischen Übungen steht für jeden Teilnehmer ein Arbeitsplatz zur Verfügung.

Haftung:
Die eXplico Software GmbH haftet nur für vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln, gleich aus welchem Grund.

Copyright:
Alle Rechte, auch die der Übersetzung, des Nachdrucks und der Vervielfältigung der Kursunterlagen liegen beim Veranstalter und bedürfen der schriftlichen Genehmigung. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Kursunterlagen zu aktualisieren und zu verändern.

Urheber- und Markenrechte:
Urheber- und Markenrecht geschützte Software, die in den Seminaren der eXplico Software GmbH eingesetzt wird, darf weder kopiert noch in maschinenlesbarer Form verarbeitet werden und nicht aus dem Seminarraum entfernt werden.

Datenschutz:
Die eXplico Software GmbH garantiert alle Kundendaten vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiterzugeben. Der Kunde ist damit einverstanden, dass seine Daten gemäß den Erfordernissen des Vertrages weiterverarbeitet werden.

Allgemeines:
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Gerichtsstand ist München. Sollte eine Bedingung oder ein Vertragsteil unwirksam sein, bleiben die übrigen Bedingungen und Vertragsteile in Kraft.

 

Impressum | Datenschutz | AGB | info@explico.de | Tel: +49 (89) 82 99 38-0 | Fax: -99 | © 1993 - 2016 eXplico Software GmbH